Im und um den Kessel – warum das Leben in der Stadt so beliebt ist

Niedrigzinsen und brummendem Arbeitsmarkt sei Dank: Der Immobilienmarkt boomt. Viele parken ihr Geld als Betongold in unbeweglichen Wertanlagen – oder erfüllen sich dank niedriger Zinsen den Traum vom Eigenheim. Aber gilt das auch für das Land?

Die Liebe zur Stadt

Die Altbauwohnung mitten in der Stadt, ringsherum Cafés und Restaurants, Läden und Kinos. „Wir sind absolut glücklich hier“, erzählen Katja und Johannes. Für beide gibt es trotz knappen Wohnraum nur eine wirklich schlimme Vorstellung: auf dem Land wohnen. „Diese Homogenität stelle ich mir schrecklich vor“, sagt Johannes. „Die Spießigkeit auf dem Land ist das Ende. Hier lebt man am Puls des gesellschaftlichen Geschehens. Auf dem Land macht man nur einmal die Woche einen Großeinkauf mit dem Auto, hier gibt es tausende kleine Läden und wir haben Kontakt zu den Menschen aus dem Viertel. Die Stadt verspricht die Freiheit, die mobile ebenso wie die geistige.“

Speckgürtel als Magnet

Arbeiten in Stuttgart, Wohnen im Randgebiet – der Speckgürtel um die Hauptstadt wächst. Der Leerstand von Mietwohnungen der kommunalen Gesellschaften und Genossenschaften im Umland von Stuttgart liegt gerade einmal bei rund 2 Prozent.

Der Urbane Lifestyle – kleinere Städte im Aufwind

Klein, aber fein: Universitäten, ein attraktives Umland und nicht weit vom Kern der Stadt entfernt. „Es gibt junge Menschen, Kultur, Ärzte und Bildungsangebote – Stuttgarts Umland funktioniert“, sagt Katja. Die Kommunen rund um den Kessel sind eine Alternative für jene, die sich die Großstadt nicht leisten wollen oder können – und es etwas ruhiger mögen.

Nicht nur für Katja und Johannes sondern auch für viele andere ist die Infrastruktur sehr wichtig. „Egal ob als Eigentümer oder als Mieter, das Drumherum muss stimmen!“, so die zwei Stadtliebhaber.

Der Kessel wird eng

Die Begeisterung für urbanes Wohnen schafft natürlich eine hohe Nachfrage nach Immobilien in und um Großstädte. Wer heute eine Immobilie in Stuttgart zu seinem Eigentum zählen kann, hat nicht nur die Möglichkeit in einer Großstadt mit Zukunft jederzeit selbst zu leben, sondern hat sich vor allem eine sichere und wertsteigende Kapitalanlage geschaffen. Wer sich den Traum der eigenen Immobilie erfüllen möchte, sollte sich jedoch schnell entscheiden.

Wenn Sie sich mehr für das Thema interessieren, empfehlen wir Ihnen unsere kostenfreie Infoveranstaltung rund um das Thema: Immobilien als Kapitalanlage.

Oder melde dich direkt bei uns und wir beraten dich gerne. Wir sind dein Ansprechpartner rund um das Thema „Immobilien als Kapitalanlage“.