Die sechs Gründe jetzt zu investieren

Der deutsche Sparer leidet wie nie zuvor. Die Möglichkeiten Vermögen aufzubauen oder mit einem Sparplan für das Alter vorzusorgen, sind derzeit wenig attraktiv. Erst gibt es keine Zinsen mehr auf das Ersparte und nach und nach frisst die Inflation das Geld auf. Doch welche Chancen gibt es?

Aus diesen sechs Gründen investieren viele in vermietete Wohnimmobilien in unserer Region.

Starker Zuzug in Stuttgart Plus Umgebung

Das attraktive, urbane Leben in Stuttgart entwickelt sich vor unseren Augen zu einem der interessantesten in ganz Deutschland. Noch vor wenigen Jahren konnte sich kaum jemand Stuttgarter Orte wie den Marienplatz oder die Calwer Passage als angesagten und beliebten Treffpunkt vorstellen. Heute ist dies anders. Stuttgart ist europaweit ganz vorne dabei. Unsere Industrie und Wirtschaft sind durch Global Player wie Daimler, Porsche, Bosch und Co. absolut einzigartig. Das wissen auch junge Studenten und Ingenieure aus aller Welt zu schätzen und ziehen in die Landeshauptstadt und Umgebung. Durch diesen Zuzug entwickelt sich ein großer Druck im Kessel.

Günstige Zinsen

Viele fragen sich, wie lange die Zinsen auf diesem historischen Tief bleiben werden? Mit einer guten Bonität und wenig Erspartem, kannst Du dir den langsam anziehenden Zins von unter 2 % noch sichern. Doch die passende Immobilie zu finden ist nicht einfach.

Immobilien sind krisensicher

Dass Immobilien sicher sind, hat uns jüngst die Finanzkrise gezeigt. Als in anderen Ländern die Immobilienpreise bröckelten, stiegen die Preise in Deutschland weiter an. Selbst Anleger, welche Anfang der 1990er Jahre während des Immobilien-Booms investierten, können sich heute dennoch als Gewinner sehen.

Dynamische Altersvorsorge

Bei Abschluss einer privaten Rentenversicherung wird eine mtl. Rente vereinbart, die bei Renteneintritt zur lebenslangen „starren“ Zahlung dienen soll. Bei der Immobilie hingegen entwickelt sich die Höhe der Mieteinnahmen (Rente) mit der Zeit, insbesondere durch Inflation. Diese Entwicklung führt zu einem steigenden und inflationsgeschützten Zusatzeinkommen im Alter, das auch weitervererbt werden kann.

Steuervorteile

Als Immobilieninvestor stellst Du Dritten Wohnraum zur Verfügung. Diese Tatsache wirkt sich steuerlich positiv für Dich aus. Zum einen hast Du durch die Abschreibung der Immobilie, immerhin 40 bis 50 Jahre, ein steuerliches Plus, zum anderen genießen Kapitalanleger einen weiteren Vorteil, nämlich den Gewinn bei einem Verkauf nach 10 Jahren steuerfrei zu verbuchen. Während andere Sparanlagen 25 % Abgeltungssteuer zzgl. Soli-Zuschlag kosten.

Inflationsschutz

Die Inflation entwertet das Ersparte von Jahr zu Jahr. Diesen Umstand nutzen Kapitalanleger zu ihrem Vorteil. Das aufgenommene Darlehen entwertet sich nämlich ebenfalls! Das bedeutet, dass bei gleichbleibender Darlehensrate und bei steigenden Löhnen die monatlichen Belastungen sinken.

Zusammengefasst

Eine Immobilie in Stuttgart zu besitzen ist unter Kapitalanlegern längst als hoch lukratives Investment bekannt. Die Zinsen stehen günstig!

Diese sechs und viele weitere Gründe für ein Investment und worauf Du bei einem Immobilienkauf besonders achten solltest, erfährst Du bei unserer nächsten Info-Veranstaltung. Wir sind auf Deine Fragen gespannt und freuen uns, Dich schon bald begrüßen zu dürfen.

Melde dich jetzt an.

Oder melde dich direkt bei uns und wir beraten dich gerne. Wir sind dein Ansprechpartner rund um das Thema „Immobilien als Kapitalanlage“.